Bekanntmachung zum Union-Spiel

10.9.21


Bekanntmachung zum Union-Spiel

Viele unserer Mitglieder sind bereit, in unseren Augen nachvollziehbare coronabedingte Einschränkungen im Stadionalltag hinzunehmen. Beim Auswärtsspiel bei Union Berlin am Samstag werden wir aufgrund der gestellten Auflagen nicht anwesend sein.

Aufgeweichte 3G-Regel
Demnach müssen Schnelltests tagesaktuell (demnach vom Samstag) sein, was den Stadionbesuch für darauf angewiesene FCA-Fans deutlich erschwert.

Datenspeicherung
Während andernorts persönliche Daten lediglich im Infektionsfall ausschließlich an das lokale Gesundheitsamt übertragen werden müssen, verlangt Union von jedem Fußballfan das Eintragen in die Luca-App bzw. ein ausgefülltes Kontaktdatenformular, das beim gastgebenden Verein abgegeben werden muss. Zu einer derartigen Datenspeicherung sind wir nicht bereit, auch da aktuell erst wieder Informationen über die Datensammelwut der Polizei in Hinsicht auf die Datei EASyGewaltSport veröffentlicht wurden."

Ultraszene Augsburg

Pag the police!

15.7.21

Am vergangenen Sonntag, den 11.07., zogen gut 250 Demonstrierende vom Helmut-Haller-Platz aus in Richtung Innenstadt, um ihre ablehnende Haltung gegen den Kontroll- und Sicherheitswahn der bayerischen Regierungsparteien zum Ausdruck zu bringen.

Anlass war die aktuell im Landtag diskutierte Novellierung des Polizeiaufgabengesetz (PAG), welche von Jurist*innen aufgrund der möglichen Beschneidung von Freiheitsrechten massiv kritisiert wird. Sowohl die aktuell diskutierte Novellierung, als auch die nach wie vor abzulehnende Neuerung des PAG aus dem Jahr 2018 bedrohen unser freies Stadionerlebnis.

Die Demonstration wurde gemeinsam mit diversen Gruppen aus der linken Szene und den Ultras des AEV durchgeführt. Redebeiträge auf der Auftakt- und Abschlusskundgebung, sowie lautstarke Gesänge beim Marsch durch die Stadt untermalten einen gelungenen Demonstrationstag.


Hier findet ihr weitere Fotos.