Bilder der ersten Pflichtspiele der neuen Saison

13.9.17

FCA - 1. FC Köln 3:0
27.510 Zuschauer (3.000 Gäste)
Bilder zum Spiel.

FCA - VfL Borussia Mönchengladbach 2:2
29.243 Zuschauer (3.500 Gäste)
Bilder zum Spiel.

Hamburger SV - FCA 1:0
49.449 Zuschauer (1.500 Gäste)
Bilder zum Spiel.

1. FC Magdeburg - FCA 2:0
21.641 Zuschauer (400 Gäste)
Bilder zum Spiel.

Auszug aus der Supporter News

31.8.17

Leitgedanke des diesjährigen Fahnentags

„Augsburg hält zusammen – egal was auch passiert!“ Dieser Spruch kristallisierte sich im vergangenen Jahr zuerst als Leitmotiv der Fanszene, später für den gesamten Verein heraus und zog sich wie ein Faden durch die gesamte Spielzeit. Er war allzeit omnipräsent und bezog sich nicht nur auf die Symbiose zwischen Fans und Mannschaft, sondern stand für etwas Größeres. Er stand für die Solidarität und die Loyalität innerhalb der FCA-Familie, um auch in schwierigeren Zeiten füreinander einzustehen und sich nicht auseinanderdividieren zu lassen - bei Stadionverboten, Stress mit den Bullen, im Kampf für traditionelle Werte, im Abstiegskampf, aber auch Biernot kam der Spruch mit einem Augenzwinkern zur Geltung und man teilte sein Kühles brüderlich. Auch wenn der Leitgedanke der letzten Saison nun nicht mehr öffentlich ersichtlich sein wird, ist es umso wichtiger sich immer wieder auf das Wesentliche zu besinnen und dann Kante zu zeigen, wenn es notwendig ist.

„Der FCA ist mehr als 90 Minuten“

Erwischt ihr euch auch des Öfteren, wie es unser großer FCA schafft, sich in unser Unterbewusstsein zu schleichen? Ob in der Arbeit, beim gedankenverlorenen Flanieren in der Altstadt, bei trauter Zweisamkeit mit der Alten, beim Saufen mit den Jungs - unsere ganze Welt dreht sich um diesen Verein! Doch welche Momente sind es, die nachhaltig eure Erinnerungen prägten? Sind es schöne Spielzüge auf dem Rasen, eigentlich unhaltbar geschossene Paraden oder taktische Finessen unserer Spieler?
Oder sind es vielmehr diese einen Momente? Ihr wisst schon, was ich meine. Dieser eine Moment, weswegen du dir den ganzen Scheiß antust. Weswegen du ins Stadion gehst. Weswegen du diesen Verein liebst, wo du fühlst, dass du genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist. Bei dem dir klar wird, warum du verrückt danach bist, für diesen Verein die Fahne hochhalten zu dürfen. Sei es das kollektive Ausrasten der gesamten Rot-Grün-Weißen Anhängerschaft nach einem Tor, bei dem du alles um dich rum ausblendest und sich die ganze Welt um den FCA zu drehen scheint. Eine atemberaubende Choreo, die dir auch noch Jahre später Gänsehaut bereitet oder ganz individuelle Momente, die man selbst durch den FCA erlebt hat oder mit ihm verbindet: das Zusammenstehen bei einem Kampf mit einer anderen Gruppe, einem Marsch in einer fremden Stadt, Bekanntschaften, die zu Freunden fürs Leben wurden, oder unvergessliche Feierlichkeiten.

Nichtsdestotrotz ist sportlicher Erfolg wichtig! Wir sind ein Fußballverein und unser Ziel sollte es sein, das Maximale anzustreben, denn wer liebt es nicht, unseren FCA siegen zu sehen?
Doch es bedeutet nicht alles, das für uns Fans im Kosmos FCA von Belangen ist. Eine Meisterschaft um jeden Preis wäre wertlos, wenn sämtliche Entscheidungen und Vereinsstrukturen nur darauf ausgerichtet wären. Fußballvereine müssen authentisch bleiben, müssen die besonderen Eigenheiten der verschiedenen Städte einbeziehen, als Vorbilder fungieren und Werte und Normen in die Gesellschaft transferieren. Vereinsvertreter sind hier in gleichem Maße verantwortlich wie wir Fans. Eine sozialerträgliche Vereinspolitik, ein solidarisches Miteinander, das Gerechtwerden der sozialen Verantwortung, ein loyaler Umgang untereinander, das Respektieren der Meinungspluralität und Einbeziehen von Faninteressen ist für die Identifikation mit dem Verein unabdingbar. Fußballvereine müssen demokratische Grundwerte berücksichtigen und die Diversität als das erkennen, was sie ist: ein natürliches Element einer lebendigen und kritischen Fankultur.
Denn König Fußball regiert auch noch unsere Gedanken, wenn sich die Spieler bereits in die Katakomben verabschiedet haben.

2. Max & Dani Gedenkturnier

20.7.17


Bilder des Turniers.
Video des Turniers.

Klassenerhalt gesichert

23.5.17

Kunstprodukt Hoffenheim - FCA 0:0
30.150 Zuschauer (3.000 Schwaben)
Bilder zum Spiel.